Webshop

Mit dem E-Nostalgiezug Ötscherbär und dem Fahrrad ist die Fahrt ins und durchs Pielachtal - das Tal der Dirndl - für die ganze Familie ein abwechslungsreiches Erlebnis. Genieße den Fahrtwind durch die offenen Fenster, das gemütliche Zusammensein in den Nostalgiewaggons sowie Jausenschmankerl im Speisewagen.

Eure Räder reisen kostenlos im Fahrradwaggon mit - hier finden bis zu 50 Räder Platz. Der ideale Familienausflug an einem Samstag. Das wird eine bärenstarker Tag!

Pielachtalradweg
Der zum Großteil angenehm flache Pielachtalradweg führt westlich von St. Pölten flussaufwärts durch das Mostviertel und ist ideal geeignet für Familien, Genussradler und Stadtflüchtige. Auf den 56 km durch das Dirndltal bis zum Endpunkt nach Loich/Dobersnigg sind nur wenige Höhenmeter zu bewältigen.

Abschnitt Pielachtalradweg:
Kirchberg bis Ober-Grafendorf 24 km, - 93 Höhenmeter (flussabwärts), Fahrzeit: ca. 1 3/4 Stunden

TIPPS FÜR UNTERWEGS
Kirchberg: Die beste Aussicht auf den Ort bekommt ihr am Skywalk - die Aussichtsplattform am Kirchenberg.

Rabenstein: Hier ist die Ruine besonders sehenswert. Wer einen kurzen Abstecher zu Fuß machen möchte, sollte 30 Minuten einplanen.

Hofstetten-Grünau: Im Abenteuerland Pielachtal gibt's für Familien und Kids viel zu entdecken.

Kammerhof und Weinburg: Direkt an der Route liegen das Kletterzentrum Weinburg mit Motorikpark und Spielplatz, sowie der blühende TEH-Kräuterschaugarten.

Ober-Grafendorf: Dort lädt im Norden der Ebersdorfer See zum Verweilen ein.


Radlspaß mit dem Ötscherbär

  • 0,00€

  • Preis inkl. MwSt.

Mögliche Optionen


Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne
+43 2742 360 990-1000

NÖVOG Infocenter:
Täglich von 07:30 – 19:00 Uhr

info@noevog.at